krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga GraubündenSpenden / LegateLegateSpenden / Legate

Legate

Ein Testament kann neues Leben ermöglichen.

"Die Ernte hängt von der Saat ab"

Leider können wir zu Lebzeiten nicht alles ernten, was wir ein Leben lange gesät haben. So wie die Pflanzen ihre Samen der Erde zurückgeben und damit neues Leben schenken, geben wir aber unsere Werte, Ideale und unser Vermögen an kommende Generationen weiter. Mit einem Legat (Vermächtnis) zugunsten der Krebsliga Graubünden stellen Sie sicher, dass Ihre gute Saat Früchte trägt.

Ihr Legat kann sich nicht nur auf Ersparnisse, sondern auch auf Liegenschaften beziehen. Sie können das Legat der Krebsliga Graubünden für ihre Haupttätigkeiten verschreiben oder für einen bestimmten Zweck festlegen.

Welche Form auch immer Sie wählen, wir wissen es sehr zu schätzen, wenn Sie bei Ihrem Testament die Krebsliga Graubünden berücksichtigen.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen selbstverständlich - unter Wahrung der vollsten Diskretion - gerne zur Verfügung. 

Testamentratgeber

Jeder von uns hat eine Vorstellung davon, wer später einmal gewisse Dinge und Werte erben soll. Ein Testament gibt uns die Sicherheit, dass diese Vorstellungen eines Tages auch wahr werden und alles, was uns lieb und teuer ist, an den richtigen Ort gelangt.

Auch für Verwandte, Freunde und andere mögliche Erben bedeutet ein Testament eine grosse Erleichterung. Mit Ihren schriftlich formulierten Verfügungen helfen Sie Ihren Liebsten dabei, Ihren letzten Willen ganz in Ihrem Sinne auszuführen.

Ein einmal aufgesetztes Testament können Sie jederzeit ändern oder aufheben. Zudem ist ein rechtsgültiger letzter Wille in den meisten Fällen wesentlich einfacher zu formulieren als allgemein angenommen. Wie einfach, sehen Sie im Testamentratgeber der Krebsliga.