krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga GraubündenPrävention / FrüherkennungKrebsspezifische FrüherkennungDarmkrebsDarmkrebsvorsorge GraubündenDarmkrebs

Darmkrebsvorsorge Graubünden

Programmstart voraussichtlich Herbst 2020

Ohne Vorsorge erkranken mehr als 5 % der Schweizer Bevölkerung an Dickdarmkrebs.

Mit einer Vorsorgeuntersuchung kann Darmkrebs verhindert oder frühzeitig entdeckt und dadurch meistens geheilt werden. Es gibt dafür zwei zuverlässige Vorsorge-Methoden: den Blut-im-Stuhl Test und die Darmspiegelung.

Alle Frauen und Männer im Alter zwischen 50 und 69 Jahren mit (Erst-)Wohnsitz in Graubünden werden eingeladen, am Darmkrebsvorsorge-Programm teilzunehmen. Sobald das Programm gestartet ist, sind die Untersuchungen von der Franchise befreit und der/die Teilnehmer/in bezahlt lediglich die 10% des Selbstbehaltes.

Weitere Informationen zum Vorsorgeprogramm folgen zu einem späteren Zeitpunkt.
Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir unter folgender Nummer gerne zur Verfügung: 081 300 50 80.

Besten Dank für Ihr Verständnis.
Darmkrebsvorsorge Graubünden

Weitere Themen